GZV Leopoldshöhe>Durch's Jahr>2010>Feier zum 50jährigen Bestehen des GZV

Auf den Tag genau 50 Jahre nach Gründung des Vereins trafen sich am 23. April 2010  ca. 90 Mitglieder und geladene Gäste aus lippischen Geflügelvereinen in unserem Vereinslokal Vinnen, um das Jubiläum des GZV gebührend zu feiern.

Nach den obligatorischen Ansprachen des Bürgermeisters, des Verbandsvorsitzenden und des Vorsitzenden wurde zunächst Walter Plöger als Gründungsmitglied mit einem Blumenstrauß überrascht! 

Auch Ulla Kötter, Heinz Knaut, Friedrich-Wilhelm Krullmann, Hans Marcadek und Arnold Schmidtpott wurden für langjährige Mitgliedschaft mit einer Ehrennadel ausgezeichnet.

Georg Clasbrummel ließ es sich nicht nehmen, ein "Loblied" auf unseren Vorsitzenden Arnold Schmidtpott zu "singen". Als Dank für die seit 23 Jahren geleistete Arbeit als Vorsitzender überreichte Georg ihm im Namen der Mitglieder einen Satz Rennhuhn-Tassen. - Den engeren Vorstand (Arnold 1. Vorsitzender, Gertrud stellv. Vorsitzende; Ulla Schriftführerin und Friedrich-Wilhelm Kassenwart) überraschte Heinz Niemann mit je einem Blumenstrauß .

Als dieser Lobgesang beendet war, wurde auch schon die Suppe serviert und danach konnte das leckere Bufett gestürmt werden - und davon machten die Anwesenden reichlich Gebrauch!

Im weiteren Verlauf des Abends wurde ausgiebig geklönt und die Stimmung war super.

Die musikalische Hintergrundmusik des Abends übernahm unser Jungzüchter Max Schewe.

Zu vorgerückter Stunde sorgte der Stromausfall für allgemeine Erheiterung: Sollten die Geflügelzüchter besser "mit den Hühnern" zu Bett gehen, weil sie sonst im Dunklen stehen??? Es tat der guten Stimmung keinen Abbruch und so wurde kräftig weitergefeiert!

Als Fazit des Abends können wir sagen: ES WAR EIN SCHÖNES FEST!

Ein herzliches Dankeschön an den Festausschuss Heinz Niemann, der für die Organisation der Feier gesorgt hat!

Der Festsaal war einladend geschmückt
Walter Plöger wird als Gründungsmitglied mit einem Blumenstrauß überrascht
Christa u. Renate warten
Jungzüchter Max sorgt für gute Musik
Familie Schewe (ohne Kai u. Max) - mit Bürgermeister
Arnold hält die Festansprache
Bürgermeister Schemmel spricht lobende Worte über die Geflügelzucht
Gründungsmitglied Walter Plöger im Pressegespräch
Es gibt Urkunden für langjährige Mitgliedschaft: Hans Marzadek; Friedrich-Wilhelm Krullmann; Heinz Knaut; Arnold Schmidtpott und Ulla Kötter
Herbert Hanke
Renate mit Laura
Manfred Fulde, Werner Blanke u. Hans-Gustav Wolff
Arnold guckt Max interessiert über die Schulter
Christa u. Heinz Niemann sagen: PROSIT!
Christa u. Grete singen ausgelassen mit
Die beiden Schwestern: Grete u. Annelore